JETZT BESTELLEN
item -
Zwischensumme :

Es befinden sich zur Zeit keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.


Füge Artikel hinzu

 

Allgemeine Bedingungen

 

Artikel 1:

Die Zahlung erfolgt in bar und ohne Abzug bei Lieferung, vorbehaltlich einer abweichenden Vereinbarung auf dem Bestellschein bzw. Vertrag. 

Verspätete Zahlungen haben nach geltendem Recht Verzugszinsen in Höhe von 10 % zur Folge. Der Fälligkeitstermin gilt für die Inverzugsetzung ohne Mahnungen gemäß den Artikeln 1139 und 1652 des Bürgerlichen Gesetzbuchs Belgiens. Konform Art. 1248 des Bürgerlichen Gesetzbuchs Belgiens wird als Vertragsstrafe eine pauschale Vergütung in Höhe von 15 % des Betrages (mit einem Mindestbetrag von 125 €) für alle außergerichtlichen Kosten wie Verwaltungskosten etc. geschuldet.

Artikel 2:

Jede Bestellung bedeutet das Akzeptieren unserer Geschäftsbedingungen durch den Kunden. 

Artikel 3:

Bei Streitigkeiten sind lediglich das Friedensgericht des Kantons oder die Gerichte des Bezirks zuständig, in dem sich unser Unternehmenssitz befindet.


Artikel 4:


Bei der Stornierung einer Bestellung schuldet der Kunde dem Lieferanten eine Vergütung in Höhe von 10 % des Bestellwerts.

Artikel 5:


Wenn der Verkäufer durch besondere Umstände an der Erfüllung des Vertrages gehindert wird, hat er das Recht, die Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen auszusetzen oder den Vertrag vollständig oder teilweise als aufgelöst zu betrachten, ohne an Vergütungen oder Gewährleistungen gebunden zu sein. Unter besondere Umstände fallen sämtliche Umstände, die zur Folge haben, dass die Erfüllung des Vertrags durch den Verkäufer vom Käufer berechtigterweise nicht mehr verlangt werden kann. Hierzu zählen u. a. Krieg, Blockaden, Streik, Brand, Aufruhr, Maschinenschäden und generell jegliche Störung im Unternehmen, im Produktionsbereich wie auch im Lager des Verkäufers, bei Dritten oder bei Lieferanten.

Zu Situationen höherer Gewalt, die nicht von Bio-health bvba zu vertreten sind, zählen u. a. Krankheit, Einfuhr-, Ausfuhr- oder Transitverbote, Transportprobleme, nicht rechtzeitig oder mangelhaft erfolgte Erfüllung von Pflichten der Zulieferer bzw. Transportunternehmer sowie Störungen im Produktionsprozess.

Bio-health bvba haftet nicht für Schäden Dritter, der Käufer übernimmt die Haftung gegenüber evtl. Ansprüchen und Forderungen von Dritten. Bio-health bvba haftet ebenfalls nicht für Schäden, die durch Bio-health bvba beauftragte externe Transportunternehmen zu vertreten haben, es sei denn, die Schäden sind vom externen Transportunternehmen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden.

Artikel 6:

Solange der Kaufpreis der erworbenen Waren nicht vollständig gezahlt ist, bleibt der Verkäufer Eigentümer der Waren. Trotz dieses Eigentumsvorbehalts wird ausdrücklich vereinbart, dass der Käufer die Risiken des Verlustes, der Zerstörung oder Beschädigung der Waren ab dem Zeitpunkt der erfolgten Lieferung trägt.

Verkaufte bzw. verfallene Waren werden nicht zurückgenommen und deren Zahlung nicht zurückerstattet.

Kontaktdaten:     

Bio-health bvba
R. Vansteenbruggestraat 46
8790 Waregem
Belgien

E-mail : info@bio-health.be